Kurze Lieferzeiten
GRATIS Versand ab 139 € (DE/AT)
Über 300.000 zufriedene Kunden
Einfach und schnell bezahlen
Computer Bild Trend Shop 2023

Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 310

Produktinformationen "Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 310"

Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 310

 

Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.

Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen.

 

Technische Daten bei Referenzbedingungen

Volumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 18,6 m3/min

Betriebsüberdruck 7 bar

Max. zulässiger Betriebsüberdruck 16 bar

Drucklufteintrittstemperatur + 35 °C

Drucktaupunkt 3 °C

Differenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 270 mbar

Restölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppm

Medium: Druckluft

(frei von aggressiven Bestandteilen)

 

Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse

Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 840 / 879 / 190 mm

Netto-Gewicht: 84 kg

Anschluss: Druckluft G 1 1/2

 

Ausstattungsmerkmale

  • Offene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlich
  • Trockenmittelbehälter nach CE abgenommen
  • Geringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte Aktivkohlebehälter
  • Lange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerte
  • ein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werden
  • Ölprüfindikator
  • Ohne Vor- und Nachfilter

Optionen:

  • Wandhalterung

Den Inhalt der Garantie und alle wesentlichen Angaben, die für die Geltendmachung der Garantie erforderlich sind, können Sie hier einsehen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vorgeschlagene Produkte

25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 125
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 125 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 7,5 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 135 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 840 / 387 / 190 mmNetto-Gewicht: 34 kgAnschluss: Druckluft G 1 1/2 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

2.772,70 €* (25% gespart)
2.079,53 €*  inkl. MwSt. 1.747,50 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 150
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 150 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 9,0 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 100 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe ca. 715 / 551 / 190 mmNetto-Gewicht: 42 kgAnschluss: Druckluft G 1 1/2 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

3.082,10 €* (25% gespart)
2.311,58 €*  inkl. MwSt. 1.942,50 € zzgl. MwSt.
30 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 185
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 185 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 11,1 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 145 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 840 / 551 / 190 mmNetto-Gewicht: 50 kgAnschluss: Druckluft G 1 1/2 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

3.082,10 €* (30% gespart)
2.157,47 €*  inkl. MwSt. 1.813,00 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 20
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 20 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 1,2 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 125 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 590 / 223 / 190 mmNetto-Gewicht: 10 kgAnschluss: Druckluft G 1/2 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung 

1.237,60 €* (25% gespart)
928,20 €*  inkl. MwSt. 780,00 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 245
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 245 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 14,7 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 185 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 840 / 715 / 190 mmNetto-Gewicht: 67 kgAnschluss: Druckluft G 1 1/2 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

3.998,40 €* (25% gespart)
2.998,80 €*  inkl. MwSt. 2.520,00 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 45
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 45 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 2,7 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 65 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 715 / 223 / 190 mmNetto-Gewicht: 15 kgAnschluss: Druckluft G 1 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

1.618,40 €* (25% gespart)
1.213,80 €*  inkl. MwSt. 1.020,00 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 60
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 60 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 3,6 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 110 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 840 / 223 / 190 mmNetto-Gewicht: 18 kgAnschluss: Druckluft G 1 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

1.904,00 €* (25% gespart)
1.428,00 €*  inkl. MwSt. 1.200,00 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 95
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 95 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 5,7 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 85 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 715 / 387 / 190 mmNetto-Gewicht: 29 kgAnschluss: Druckluft G 1 1/2 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

2.380,00 €* (25% gespart)
1.785,00 €*  inkl. MwSt. 1.500,00 € zzgl. MwSt.

Kunden sahen auch

30 %
Atlas Copco Kältetrockner FX 20 - 20 l/s - 1200 l/min
Die Kältetrockner der FX-Reihe bieten eine zuverlässige, kostengünstige und einfache Lösung für alle, die für ihre Fertigungsprozesse hochwertige Druckluft benötigen. Um Kondensation und damit die Gefahr von Korrosion und Schäden an Geräten und Endprodukten zu vermeiden, muss die Druckluft trocken sein – genau dafür sind FX-Trockner konzipiert. Es handelt sich um eine schnörkellose Serie, die auf bewährte Technik, solide Komponenten und unkompliziertes Design setzt; Die Kombination dieser Merkmale sorgt für einen konstanten Taupunkt und zuverlässige Leistung bei jedem Durchfluss – in nahezu jeder Fertigungsanwendung. Erhältlich in 16 Größen von 6 bis 300 l/s. Zur Vermeidung von innerer Verschmutzung und Leistungsverlust, empfehlen wir einen Druckluft- Vorfilter zu verwenden. Produktvorteile Atlas Copco Kältetrockner FX 20: Umweltfreundliches Kältemittel der neusten Generation Drucktaupunkt 3 bis 5 °C Digitalanzeige für Drucktaupunkt und Statusanzeige des Betriebszustandes, Warnmeldungen für Service und Taupunkt hoch/niedrig Geräusch- und vibrationsarmer Betrieb Kompaktes design, einfach zu installieren Elektronischer niveaugesteuerter Kondensatableiter mit Füllstandssensor – der Ableiter öffnet nur bei Bedarf, unnötiger Druckluftverlust wird vermieden Technische Daten: Volumenstrom (l/s) * 20 Druckverlust (bar) 0,25 Leistungsaufnahme max (kW) 0,38 Betriebsdruck max (bar) 16 Drucklufteintritt max (°C) 43 Spannung V / Hz 230/1/50 Kältemittel (kg) R513a _ 0,35 L x B x H mm 493 x 350 x 450 Druckluft Anschluss G 3/4" Gewicht (kg) 25 *) Volumenstrom max für Drucktaupunkt +5°C bei 7 bar Umgebungstemperatur 25°C Drucklufteintritt 35°C Technische Änderungen ohne Ankündigung vorbehalten

2.284,80 €* (30% gespart)
1.599,36 €*  inkl. MwSt. 1.344,00 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 60
Atlas Copco Aktivkohleadsorber QDT 60 Der größte Teil der industriellen Druckluft wird mit ölgeschmierten Kompressoren erzeugt. Durch hohe Verdichtungstemperaturen wird das Öl in Aerosole, Öldämpfe und sonstige Gase gespalten. Je nach Verfahrensart können diese Bestandteile Störungen an nachgeschalteten Geräten hervorrufen, was zu Produktionsausfällen und Qualitätseinbußen führen kann.Der QDT Aktivkohlefilter absorbiert Öldämpfe in der Aktivkohle bis zu einem Restölgehalt von 0,003 mg/m³. Die Aktivkohle ist in der Lage 10 % des Eigengewichtes an Öl aufzunehmen. Technische Daten bei ReferenzbedingungenVolumenstrom, bezogen auf 1 bar(a) und 20 °C 3,6 m3/minBetriebsüberdruck 7 barMax. zulässiger Betriebsüberdruck 16 barDrucklufteintrittstemperatur + 35 °CDrucktaupunkt 3 °CDifferenzdruck ohne Vor- und Nachfilter 110 mbarRestölwert nach dem Aktivkohleadsorber < 0,003 ppmMedium: Druckluft(frei von aggressiven Bestandteilen) Abmessungen, Gewichte und Anschlüsse Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe 840 / 223 / 190 mmNetto-Gewicht: 18 kgAnschluss: Druckluft G 1 AusstattungsmerkmaleOffene Bauweise, dadurch gut zugänglich und service- bzw. wartungsfreundlichTrockenmittelbehälter nach CE abgenommenGeringe Fließgeschwindigkeit durch großzügig dimensionierte AktivkohlebehälterLange Kontaktzeiten innerhalb des Bettes garantieren geringste Restölwerteein DD/PD Filter muss dem QDT vorgeschaltet werdenÖlprüfindikatorOhne Vor- und NachfilterOptionen:Wandhalterung

1.904,00 €* (25% gespart)
1.428,00 €*  inkl. MwSt. 1.200,00 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Partikelfilter DDp 300+ inPASS
Atlas Copco PartikelfilterDDp 300+ inPASS Partikelfilter zur Abscheidung von Staubpartikel (ohne Kondensatanteile und Ölaerosole) aus der Druckluft bestehend aus einem zweiteiligen Aluminium-Spritzguss-Gehäuse mit Filterelemente. ReferenzbedingungenVolumenstrom 300l/s  18m3/minBetriebsdruck 7barUmgebungstemperatur 20°CEintrittstemperatur 20°CDruckluft-Drucktaupunkt am Eintritt 3°C Technische DatenAnzahl der Filterelemente 1 Differenzdruck trocken 0,050barFraktionsfiltrationsgrad 0,01µ 99,999%Fraktionsfiltrationsgrad 0,1µ (MPPs) 97,550%Fraktionsfiltrationsgrad 1µ 99,999%Druckluft-Reinheitsklassen [ 2 : - : - ]  GrenzwerteBetriebsdruckmin.1bar max.16barUmgebungstemperaturmin.1°C max.65°CDruckluft-Eintrittstemperaturmin.1°C max.65°C Abmessungen, Gewichte und AnschlüsseLänge/Breite/Höhe 171/222/811mmNettogewicht 10,43kgAnschlüsseDruckluft2 1/2" Kondensat (ohne Schwimmableiter)3/4" Schwimmableiter1/8“

1.892,10 €* (25% gespart)
1.419,08 €*  inkl. MwSt. 1.192,50 € zzgl. MwSt.
25 %
Atlas Copco Partikelfilter PDp 300+ inPASS
Atlas Copco PartikelfilterpDp 300+ inPASS Partikelfilter zur Abscheidung von Staubpartikel (ohne Kondensatanteile und Ölaerosole) aus der Druckluft bestehend aus einem zweiteiligen Aluminium-Spritzguss-Gehäuse mit Filterelemente. ReferenzbedingungenVolumenstrom 300l/s  18m3/minBetriebsdruck 7barUmgebungstemperatur 20°CEintrittstemperatur 20°CDruckluft-Drucktaupunkt am Eintritt 3°C Technische DatenAnzahl der Filterelemente 1 Differenzdruck trocken 0,055barFraktionsfiltrationsgrad 0,01µ 99,999%Fraktionsfiltrationsgrad 0,1µ (MPPs) 99,970%Fraktionsfiltrationsgrad 1µ 99,999%Druckluft-Reinheitsklassen [ 1 : - : - ]  GrenzwerteBetriebsdruckmin.1bar max.16barUmgebungstemperaturmin.1°C max.65°CDruckluft-Eintrittstemperaturmin.1°C max.65°C Abmessungen, Gewichte und AnschlüsseLänge/Breite/Höhe 171/222/811mmNettogewicht 10,71kgAnschlüsseDruckluft2" Kondensat (ohne Schwimmableiter)3/4" Schwimmableiter1/8“

1.892,10 €* (25% gespart)
1.419,08 €*  inkl. MwSt. 1.192,50 € zzgl. MwSt.
Fragen zum Artikel
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *
DF Druckluft-Fachhandel GmbH
DF Druckluft-Fachhandel GmbH
Guten Tag! Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Herzlich Willkommen beim WhatsApp-Service von DF Druckluft-Fachhandel! Sie kontaktieren uns außerhalb unserer Öffnungszeiten, diese sind: Mo-Fr von 08:00 - 16:00 Uhr. Hinterlassen Sie uns einfach Ihr Anliegen. Wir melden uns umgehend zurück. Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Frage zu einem Produkt, einer Bestellung oder einem offenen Ticket haben, teilen Sie uns bitte die Artikelnummer/Bestellnummer/Ticketnummer mit. So verkürzen Sie ihre Wartezeit. Aktuell kann es zu höheren Wartezeiten kommen – unser Team steht Ihnen schnellstmöglich bereit. Mit dem Wort STOP können Sie sich jederzeit von unserem WhatsApp-Service abmelden. Alle Hinweise zur DSGVO-konformen Datenverarbeitung finden Sie unter www.druckluft-fachhandel.de/datenschutz. Herzliche Grüße aus Herrenberg, Ihr DF Druckluft-Fachhandel Team
whatspp icon whatspp icon